Moderner Empfangstresen aus Glasfaser-Beton in einer Berliner Arztpraxis

Wellnessbereich im Hotel Amselgrundschlösschen

Die Wellnessanlage des Hotels ist seit der Fertigstellung unseres Auftrages eine Wohlfühl-Oase. Auf 70 Quadratmetern zieren Kunstgestein-Elemente die Räume. Die Lüftungstechnik sowie störende Elektrik wurden in die Wandflächen integriert. In die Wandfassaden integrierte Spots lassen die Räume immer in einem ganz besonderen Licht erscheinen.

Extra große Poren in der Glasfaser-Beton-Oberfläche sorgen für eine ganz besondere Optik
Eine dreidimensionale Ecklösung für den Empfangstresen bietet optimale Raumausnutzung

Sauna-Anlage im Steigenberger Hotel Rügen

In der Saunaanlage im Steigenberger Hotel wurden die Wände und Raumteiler als Kunstfelsen aus Glasfaserbeton gestaltet.
Eine Saunaanlage mit rund 100 Quadratmetern Grundfläche wurde von uns in eine naturgetreue Felsenlandschaft verwandelt. Die Verkleidungen der Wände und Raumteiler entstanden als Nachbildung echter Felsen aus resistentem Glasfaserbeton. Durch die perfekte Integration der Duscharmaturen in den Kunstfelsen entstanden optisch sehr interessante Detaillösungen.
Freistehende Raumteiler in Kunstfelsen-Optik gliedern sich perfekt in das Gesamtbild ein.
Mit der Integration der Duscharmaturen in die Kunstfelsen-Wände entstand eine optisch und technisch interessante Lösung.
  • extrem haltbarer Glasfaserbeton
  • garantiert lange Lebensdauer
  • integrierte Duscharmaturen

Wenn Sie Fragen zu unseren Kunstfelsen haben oder weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns per Mail oder rufen Sie uns einfach an: (035471) 80 96 25

15 + 9 =